...regionale Musik, Kunst & Kultur- Ideen! Koordination und Idee H.& E. Brunauer
...regionale Musik, Kunst & Kultur- Ideen!  Koordination und Idee H.& E. Brunauer                         

MUSIKAKADEMIE.kreativ

mit Hubert Brunauer (Gründer der Salzburger Nockerl)

 

Hochqualitativer Ensemble-Unterricht

 

für Musikanten, die sich für traditionelle, neue/experimentelle Volksmusik (Cross Over) bis Popularmusik interessieren!

 

Persönlich auf dich abstimmt!

Ab Herbst 2019!

 

Dieser neue Lehrgang richtet sich vorwiegend an Erwachsene und soll als Kreativwerkstatt betrachtet werden, in dem Wünsche, Anregungen und Bedürfnisse motivierter Musiker und Musikanten im Ensemblespiel integriert werden.

Weiters richtet sich dieser Lehrgang vor allem an bereits Musizierende und Musikensembles auf einfachem bis fortgeschrittenem Niveau, die ihren eigenen Stil im Bereich traditioneller und neuer Volksmusik bis Welt- und Popularmusik einbringen und verfeinern möchten. Individuelle Musikstück-Wünsche sind möglich (siehe Anmeldeformular).

 

Zielgruppe

  • Musikanten, die bereits ein Instrument spielen und musikalischen Anschluss an Gleichgesinnte suchen (mögliche Findung von Ensembles innerhalb des Lehrgangs)
  • Musik-Ensembles, die sich gemeinsam in ihrer eigenen Stilistik weiterentwickeln möchten.

Instrumente

  • Blasinstrumente
  • Saiteninstrumente
  • Tasteninstrumente
  • Borduninstrumente
  • Hosensackinstrumente
  • Percussion

 

Hauptschwerpunkt des Lehrgangs

  • Erarbeiten und Verstehen eigener und neuer Spielstücke im bereits bestehenden oder neu gefundenen Ensemble
  • Kennenlernen von traditionellen und neuen innovativen Begleitmöglichkeiten im Ensemblespiel (einfache bis komplexere Begleitmuster)
  • Integrieren und Verstehen theoretischer Grundlagen durch praktische Umsetzung und eigenes Aufzeichnen im Ensemblespiel (einfache/erweiterte Kadenzen, Akkorde/ Akkorderweiterung, Jazzdiatonik,…)
  • Begreifen einfacher Kompositionstechniken durch eigenes Aufzeichnen von Leadsheets, Melodie-, Bass- und Rhythmuspatterns
  • Bewusstes „Hören lernen“ von Akkorden, Kadenzen und Harmonieschemen
  • Tipps zum Improvisieren für Solo-Parts im Ensemblespiel
  • Finden und Integrieren der eigenen Stimme für Vokal-Parts im Ensemblespiel
  • Besseres Verstehen und Spüren des eigenen Instruments durch freies und auswendiges Musizieren

 

Organisatorisches

 

Der Unterricht findet nach Wunsch und Absprache wöchentlich oder vierzehn-tägig in einer Mischung aus Ensemble- und Theoriestunden statt.

 

Ort: wird bekannt gegeben

 

Anmeldung und Kontakt: Hubert Brunauer, 06225/2196

Mail: info@die-arche.at

Anmeldeformular MUSIKAKADEMIE.kreativ
Das Anmeldeformular ausfüllen und per Mail oder Post mit Unterschrift zusenden.
Anmeldeformular.pdf
PDF-Dokument [72.7 KB]

AKTUELLES

31.8.2019, 18.30-20 Uhr

Konzert

der Salzburger Nockerl family

in Saalfelden im Zuge der Bauernherbsteröffnung

Bühne in der Begegnunszone der Oberen Lofererstraße

 

Nähere Infos:

https://www.saalfelden-leogang.com/de/news-events/events/bauernherbst-eroffnungsfest/buehnen

Waldhonig-frisch abgefüllt!

Ebenso Bienen-Spezialitäten wie Bienenbrot "Perga", Preisel-, Heidelbeer- und Nusshonig!

Jederzeit abholbereit!

Kontakt: 0650/9600800

Mail: info@die-arche.at

8.9.2019, von 11-15 Uhr

Weißwurst-Brunch mit den Salzburger Nockerl

...dazu gibts Hopfen, Malz und Laugen-Gebäck.

Im Hinterhof Robert Kardeis in

St. Johann im Pongau, Hauptstraße 19

 

Infos & Kontakt:

e-Mail: robert.kardeis@sbg.at

tel: 0664/ 86 86 640

27.9.2019

Konzert Ziachfever

im Alten Rathaus in Laufen

Musiker/in gesucht!

  • Gesangesfreudige Harfenistin mit percussivem Talent für das Musikensemble Salzburger Nockerl gesucht.

 

  • Kontrabassist mit freudiger Gesangsstimme gesucht!

 

  • Mitarbeiter/in im Medien- und Marketingbereich gesucht!  Wir freuen wir uns über deine Unterstützung!
 
Kontakt: Hubert Brunauer 0650/9600800
Druckversion Druckversion | Sitemap
Für den Inhalt verantwortlich: Evelyn und Hubert Brunauer/ Kontakt: info@die-arche.at

Anrufen

E-Mail